Antinori weingüter Umbrien

Die Weißweine der Antinoris:
Castello della Sala

Die Familie Antinori produziert und vertreibt jedoch nicht nur hervorragende Rotweine und Schaumweine. Sie widmet sich seit den 1980er-Jahren auch verstärkt der Weißweinherstellung. Die Weingärten des Weingutes Castello della Sala unweit von Orvieto sind sowohl mit gängigen Sorten wie Chardonnay, Sauvignon Blanc, Sémillon, Pinot Bianco, Viognier, Traminer und Riesling als auch mit traditionellen Rebsorten wie Procanico und Grechetto bestockt. Mit Anteilen der Grechetto- und Chardonnay-Traube entstand 1985 der sogenannte Cervaro della Sala als einer der ersten italienischen Weißweine mit Ausbau im Barrique, der auch heute noch produziert wird. Aber auch sortenreine Weine wie der Chardonnay Bramito Umbria IGT oder Cuvées aus klassischen Weißweintrauben wie der Conte della Vipera Umbria IGT, bestehend aus Sauvignon Blanc und Sémillon, werden von der Familie Antinori in Umbrien produziert. Nicht zu vergessen ist der Muffato della Sala, ein Süßwein, der in außergewöhnlichen Jahrgängen erzeugt wird.

weisswein-trocken

Cervaro della Sala

weisswein-trocken

Bramito Umbria IGT

weisswein-trocken

Conte della Vipera Umbria IGT 

dessertwein

Muffato della Sala 

umbrien castello

Die Antinori Weingüter in Italien

Öffnungszeiten:

Montag – Sonntag 11:30 – 24:00 Uhr
(warme Küche bis 23:00 Uhr)

Adresse:

Cantinetta Antinori Gastronomie GmbH
Jasomirgottstraße 3-5
1010 Wien

2021 © Cantinetta Antinori Gastronomie GmbH